Überspringen zu Hauptinhalt

Gewinner der SEKT CLASSIQUE CONCOURs 2021

Die SEKT CLASSIQUE CONCOURs stellt die Individualität der Sekte durch die individuellen Notizen der Fachkoster in das Zentrum. Für die Auszeichnung muss der Sekt zusätzlich punktuell in Gesamtheit aller Verkoster mit Sehr gut abschneiden.

Die fachlich qualifizierte Jury aus Oenologen, Fachjournalisten, Weinfachhändlern und Sommeliers verkostet jeden Sekt Blind ohne Kenntnis des Produzenten.

Der am Besten bewertete Sekt wird mit dem Zusatz, Le meilleur de tous, ausgezeichnet.

Die Ergebnisse finden Sie weiterführend.

Gewinner Le meilleur de tous

(Der am besten bewertete Sekt)

Riesling Jahrgangssekt 2015

Der absolute Genuss – Ein Traum der Sinnlichkeit

Die Perfektion in Goldgelb mit schimmernden Reflexen und feiner Perlage. Im Duft ein Hauch von Holz verbunden mit den Impressionen von Honig, Quitte und gebrannten Mandeln. Genial, mit viel Gefühl am Gaumen in Richtung Karamell und Spekulatius. Langer, genussvoller Abgang. Ein herausragender Sekt im Weltklasseformat!

Gewinner Kategorie Sekt Klassik

Kattus Cuvee No.1

Frucht und Finesse

Ein sehr fruchtiger Sekt, der im ersten Eindruck im Duft eine Erinnerung an
einen Blumenstrauss hervorruft. Einschmeichelnd fruchtig, beerig am Gaumen mit
dezenten Honigtönen lädt der Kattus Cuvee No.1 auf mehr ein. Es bleibt ein sehr
harmonischer und angenehmer Gesamteindruck in Erinnerung.

Kattus Cuvée Rose

Der Hauch der Leichtigkeit

Ein sehr fruchtiger Sekt, der im ersten Eindruck im Duft eine Erinnerung an
einen Blumenstrauss hervorruft. Einschmeichelnd fruchtig, beerig am Gaumen mit
dezenten Honigtönen lädt der Kattus Cuvee No.1 auf mehr ein. Es bleibt ein sehr
harmonischer und angenehmer Gesamteindruck in Erinnerung.

Kattus Organic

Pointiert – voll von Raffinesse

Wie ein Glas voller Sonnenschein präsentiert sich dieser würzig zartbittere Sekt: ein klarer, hellgelber Farbton mit goldenen Reflexen und dezenter Perlage. Der erfrischend rassige Duft bereitet beim Trinken auf den Geschmack von Marillen mit feinen Hefenuancen vor. Überzeugt im Moment mit einer rundum ausgewogenen Raffinesse.

Gewinner Kategorie Sortensekt

Neuburger Sekt g.U. Reserve

Eine Sortenrarität, die Geniesser verführt

Dieser Neuburger Sekt ist eine Sortenrarität. Im Glas mit schöner strohgelber Farbe und zarten, grünlichen Nuancen. Angenehme Perlage und im Duft an Mandeln, Quitte und Papaya erinnernd. Der Duft spiegelt sich im Geschmack wider. Er ist rauchig am Gaumen und fein moussierend. Elegant und anspruchsvoll.

Sauvignon Blanc Brut Reserve 2017

Sauvignon Blanc verpackt in edle Perlen

Die Kraft des Sauvignon Blanc ist spürbar. Eingebunden in einer kräftigen Perlage mit den Tönen von weissen Ribiseln und Zitrus, mit einer gesamt grünen Aromatik. Die Stachelbeere bestimmt charmant den Gaumen. Ein perfektes Spiel von Süsse und Säure, endet in Harmonie im Abgang .

Sauvignon Blanc 2017

Elegant im Glas

Goldgelbe Farbe und eine feine Perlage bestimmen den ersten Eindruck. Hollunder, gelbe Paprika und Papaya dominieren im Duft. Mit kräftigen Zitrusaromen und einer leichten Kräuterwürze schmeichelt er dann den Gaumen. Der Abgang ist lang anhaltend. Ein eleganter Sekt für Liebhaber.

Schilcher Sekt g.U. Reserve Engelweingarten Alte Reben Brut

Steiermark-Eleganz im Sektglas

Im Glas erinnert die Farbe an eine zarte Weichsel. Der Sekt hat lang anhaltende Perlage gefolgt von einem Duft nach Waldbeeren mit einer dezenten Kräuteraromatik. Im Geschmack finden sich die Waldbeeren wieder, elegant dazu eine knackige Säure. Ein unglaublich runder, ausgewogener, harmonischer Schilchersekt.

Gewinner Kategorie Jahrgangssekt

Blancs de Noirs 2015

Die Kunst des Besonderen

Ein Strohgelb mit rot orangen Reflexen erinnert an die Rotweintrauben. Die feine Perlage verbunden mit dem Duft frisch gepresster Äpfel und einem Hauch von Wiesenblumen, ergibt mit der feinen zarten Säure ein harmonisches Mundgefühl. Vollendet wird dieser besondere Eindruck mit einem langen Abgang.

Chardonnay Brut Reserve 2017

Der Genuss der Vielfalt

Schöne Perlen eingebettet in ein transparentes Gelb. Mit einer erfrischenden Aromatik von Kiwi, Stachelbeere und Zitrus verbunden mit einer hohen, wenn auch ausgeprägten Säure begeistert dieser Sekt. Am Gaumen vermittelt er eine Fülle von Aromen und dann im Abgang, fast ein Widerspruch zur Fruchtsäure, wird dieser Sekt mild, sogar mit süssen Noten.

Große Reserve g.U 2014

Fülle und Harmonie

Ein samtiger, feinperliger Sekt mit Goldton. Schöner Duft von Quitte und Steinobst. Charmante Briochetöne. Am Gaumen finden sich neben eleganten Quitten- und Steinobstönen zarte Rosinennoten. Die schöne Reife hinterlässt im Abgang Ausgewogenheit eines besonderen Genusses. Facettenreich und anspruchsvoll!

Riesling Brut Reserve 2018

Das Orchester der Sinne

Ein Riesling mit hellgelbem Farbton als Ouvertüre. Der zarte Hauch des Riesling-Bouquets nach Steinobst, Zitrus und Pfirsich belebt die Nase. Am Gaumen trocken mit Riesling üblichen Nuancen. Dezente gelbe Fruchtnoten, die ein anhaltendes Sekterlebnis am Gaumen garantieren.

Riesling Jahrgangssekt 2015

„Le meilleur de tous“

Der absolute Genuss – Ein Traum der Sinnlichkeit

Die Perfektion in Goldgelb mit schimmernden Reflexen und feiner Perlage. Im Duft ein Hauch von Holz verbunden mit den Impressionen von Honig, Quitte und gebrannten Mandeln. Genial, mit viel Gefühl am Gaumen in Richtung Karamell und Spekulatius. Langer, genussvoller Abgang. Ein herausragender Sekt im Weltklasseformat!

Rose Brut Reserve Zero Dosage 2015

Herb kantig steirisch

Dieser Schilchersekt besticht durch ein helles Kirschrot. Im Duft ist er sauber, dezent beerig mit ausdrucksstarken roten Ribiseltönen. Resche, typische Schilchernoten in Kombination mit Grapefruit und rosa Pfeffer im Geschmack. Intensiv herb, anspruchsvoll, mit langem Abgang.

Wien Sekt g.U. Brut Reserve 2017

Die Harmonie der Sinne

Im Glas schimmern goldene Reflexe im ersten Eindruck. Feine Perlage, der Duft erinnernd an Biskuit und Steinobst mit einer leichten Kräuterwürze. Im Geschmack finden sich frische Limetten- und Quittentöne unterstrichen mit einem Hauch von Brioche. Der Abgang ist lang anhaltend. Im Gesamteindruck harmonisch und anspruchsvoll.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche